Unternehmensmarkt der Jörg Haupt Management Consulting

Beteiligung gefunden: Investor für neues Getränkekonzept gesucht

Für dieses Projekt wurde eine Beteiligung gefunden. Vgl. den Beitrag im jhmc Blog: Natürlich mit Honig und Kräutern.

Im Mandantenauftrag suchen wir einen Investor für ein Unternehmen, das ein neues Getränkekonzept entwickelt hat. Zweck des Unternehmens ist die Vermarktung eines Konzentrats, für das ein innovatives Produktionsverfahren entwickelt wurde.

Es handelt sich dabei nicht um ein Me-too-Produkt bzw. eine Kopie bestehender Produkte. Vielmehr ist es dem Unternehmen erstmals gelungen, das entsprechende Produktionsverfahren und die damit verbundenen Geschackskomponenten auf natürlicher Basis zu einem nicht-alkoholischen und industriell zu verarbeitenden Konzentrat aufzubereiten.

Auf der Basis des Konzentrats können diverse Produkte wie Softdrinks, Süßwaren, Milchprodukte, Functional Food usw. entwickelt werden. Ein Limonadengetränk ist bereits entwickelt und mehrere Unternehmen haben Listungsabsichten bekundet. Darüber hinaus hat eine namhafte Umweltinitiative zugesagt, eine gemeinsame POS-Aktion durchzuführen. Ein Hersteller von Milchprodukten prüft derzeit die Verwendung des Konzentrats in einem Lizenzprodukt.

Die folgende Abbildung zeigt die Limonade der Testabfüllung in neutralisierter Form, also ohne erkennbare Marke.

Beteiligung gesucht: Investor für neues Getränkekonzept gesucht

Das Unternehmen befindet sich in der Seed-Phase, beinhaltet jedoch erhebliches Wachstumspotential. Gesucht werden ein oder mehrere Investoren, die das Potential erkennen und bereit sind, in der frühen Unternehmensphase die ersten Produktchargen zu finanzieren. Im Gegenzug werden sie am Unternehmen beteiligt.

Ein ausführlicher Businessplan und eine Planungsrechnung liegen vor. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Jörg Haupt Management Consulting.

Das Bild: wurde von unseren Mandanten zur Verfügung gestellt. Diese besitzen die Rechte am Original.

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Leave a Comment

 

You must be logged in to post a comment.